Fingerfood

   

Ciabatta mit Tomatenpesto
© Wirths PR

Ciabatta mit Tomatenpesto und Feta

(für 4 Personen)

250 g Ciabatta
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
200 g Tomatenpesto
100 g Feta
Basilikum


Ciabatta in 12 Scheiben schneiden und diese im Ofen bei 200 °C 2-3 Minuten rösten. Knoblauchzehe abziehen. Die Brote mit Knoblauch einreiben, mit Öl beträufeln und dick mit Tomatenpesto bestreichen. Den Feta würfeln oder zerbröckeln und auf die Ciabattascheiben geben. Mit Basilikum garnieren.

Pro Person: 523 kcal (2189 kJ), 15,1 g Eiweiß, 34,3 g Fett, 36,9 g Kohlenhydrate

Tomatenpesto

1/2 Bund Petersilie
2 Basilikumzweige
60 g Hartkäse (z. B. Parmesan oder Grana Padano)
40 g Sonnenblumenkerne
40 g Tomatenmark
1 EL Balsamico
1 kleine rote Chili
1/2 TL schwarzer Pfeffer
100 ml kalt gepresstes Öl
Salz


Petersilie und Basilikum kalt abbrausen, gut abtropfen lassen. Den Käse fein reiben. Sonnenblumenkerne, Kräuter, Käse, Tomatenmark, Balsamico, Chili, Pfeffer und Öl im Mixer oder mit dem Rührstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

ergibt 275 g / pro 100 g: 512 kcal (2143 kJ), 12,4 g Eiweiß, 49,2 g Fett, 4,3 g Kohlenhydrate