Salate mit Fisch & Meeresfrüchten

   

Blattsalate mit Seeteufel
Foto: © Wirths PR

Blattsalate mit Seeteufelmedaillons

(für 4 Personen)

250 g Seeteufelfilet
Saft einer Limette
1/2 Kopf Eichblattsalat
100 g Rauke
1 Avocado
100 g Cocktailtomaten
einige Champignons
1 Baguettebrötchen
1 Knoblauchzehe
6 EL Sonnenblumenöl
weißer Pfeffer
Salz
Kräuter der Provence


Seeteufelfilet waschen und in 8 Medaillons schneiden. Mit etwas Limettensaft beträufeln. Eichblattsalat putzen, waschen und mundgerecht zerkleinern. Rauke abbrausen und abtropfen lassen. Die Avocado schälen, in Scheiben schneiden und mit Limettensaft beträufeln. Cocktailtomaten halbieren, Champignons putzen und in Scheiben schneiden, alles miteinander mischen. Das Baguettebrötchen in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen und fein würfeln, in 1 EL Öl andünsten, Brötchenscheiben zugeben, goldgelb rösten und aus der Pfanne nehmen. Seeteufelfilet pfeffern und salzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Seeteufelfilets von beiden Seiten goldgelb braten. 2 EL Limettensaft in eine Schüssel geben, Pfeffer, Salz und die Kräuter der Provence darin lösen. 3 EL Sonnenblumenöl unterrühren und das Dressing gut durchziehen lassen. Den Salat mit den Seeteufelmedaillons auf Tellern anrichten und das Kräuterdressing darüber träufeln.

Pro Person: 320 kcal (1339 kcal), 12,9 g Eiweiß, 25,1 g Fett, 10,4 g Kohlenhydrate