Hauptmahlzeiten mit Reis

   

Lachskotelette
© Wirths PR

Lachskotelette mit Kresse-Sauce

(für 4 Personen)

4 Lachskoteletts à 200 g
3 EL Olivenöl
150 g Schmant oder Extra Saure Sahne
3 EL Weißwein
1/2 Beet Kresse
200 g Reis mit Wildreis
100 g Zuckerschoten


Reis nach Packungsaufschrift zubereiten und die Zuckerschoten in etwas Salzwasser garen. Die Lachskoteletts abspülen, trocken tupfen und in heißem Olivenöl von beiden Seiten 3-4 Minuten braten. Den Schmant in einen Topf geben und unter ständigem Rühren auflösen, Wein und Kresse zugeben, kurz durchziehen lassen, eventuell mit etwas Pfeffer und Zitrone abschmecken. Die Lachskoteletts mit Reis und Zuckerschoten auf vier Tellern anrichten und mit Kresse-Rahmsauce servieren.

Pro Person: 619 kcal (2590 kJ), 31,7 g Eiweiß, 36,0 g Fett, 40,6 g Kohlenhydrate