Raclette und Fondue

   

Gourmet-Fondue
© Wirths PR

Gourmet-Fondue

(für 4-6 Personen)

400 g Rinderfilet
400 g Schweinefilet
400 g Putenbrust
1 Kohlrabi
4 Möhren
1 Salatgurke
2 Maiskolben
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
150 g Austernpilze
Fleischbrühe (Instant)
200 g mexikanische Sauce
200 g Kräuter Crème fraîche
200 g Kräuterquark Paprika/Chili
250 g Weißbrot


Fleisch säubern, mit kaltem Wasser gründlich abspülen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Gemüse putzen und waschen, Kohlrabi und Möhren schälen und in Stifte, Gurken und Maiskolben in fingerdicke Scheiben und die Paprika in Stücke schneiden. Austernpilze in mundgerechte Stücke schneiden. Fleischbrühe nach Vorschrift zubereiten, auf der Kochstelle erhitzen und in den Fonduetopf umfüllen. Abwechselnd Fleisch und Gemüse auf Fonduegabeln spießen und in der heißen Brühe garen. Dazu Brot und die fertigen Saucen und Dips servieren.

Bei 6 Personen pro Person: 642 kcal (2.686 kJ), 53,6 g Eiweiß, 25,7 g Fett, 46,2 g Kohlenhydrate