Backrezepte für Brot

   

Bauernstuten
© Wirths PR

Bauernstuten

(ergibt 3 Brote a 500 g)

1 kg Weizenmehl Type 1050
1 Päckchen (42 g) Hefe
50 g Butter
20 g Salz
600 ml lauwarmes Wasser


Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe hinein-bröckeln und mit etwas lauwarmem Wasser zu einem Vorteig verrühren. Einige Minuten gehen lassen. Restliches Wasser, Butter und Salz zugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Gut gehen lassen, dabei bilden sich wichtige En-zyme sowie Geschmacksstoffe. Anschließend den Teig in drei gleichgroße Stü-cke teilen, diese nochmals durchkneten, zu einem Brotleib formen und auf ein gemehltes Backblech setzen. Nochmals 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheiz-ten Backofen bei 220 °C 15 Minuten anbacken, dann bei 200 °C weitere 30 Mi-nuten fertig backen.

Ein Brot enthält: 1.265 kcal (5293 kJ), 41,4 g Eiweiß, 19,8 g Fett, 229,0 g Kohlenhydrate